Unsere Kulturreisen – es sind noch Plätze frei!

Unsere Kulturreisen - es sind noch Plätze frei!

 
Seit ein paar Monaten bereichern unsere Kulturreisen unser vielfältiges Programm. Für einige der noch anstehenden Termine haben wir noch Plätze frei!

Kurzentschlossene könnten sich sogar für die erste Tour jetzt im Dezember anmelden und das schöne Dresden an der Elbe im weihnachtlichen Glanz erleben – es sind noch zwei Plätze verfügbar.

Für alle anderen bietet sich unsere zweite Dresden-Tour im April 2024 an. In der Semperoper gibt es dann einen echten Klassiker, nämlich Mozarts Zauberflöte, zu erleben.

Im Sommer 2024 gibt es aufgrund hoher Nachfrage gleich zwei Fahrten nach Bregenz. Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz für die zweite Runde vom 13.08.2024 bis 18.08.2024 und erleben Sie die Oper »Der Freischütz« auf der einzigartigen Festspiel-Seebühne.

Die Flyer zu den Reisen finden Sie hier verlinkt: Dresden 1, Dresden 2 und Bregenz.

Unser kompetenter Partner Kultour-Natour und wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Buchungen.


16

Busreise: Dresden + Semperoper

Führung

BUSREISE: DRESDEN + SEMPEROPER

Die einzigartige Semperoper mit „Der Barbier von Sevilla”, die Orgel der Frauenkirche, Wagners Lohengrin-Haus, all das präsentieren wir Ihnen auf unserer stilvollen Musikreise in die barocke Stadt an der Elbe!
Sie wohnen im komfortablen 4*-Hotel Holiday Inn am berühmten Zwinger und nahe der Altstadt von Dresden. Ein idealer Ausgangspunkt, um von hier aus die Schönheit der Stadt zu erkunden. Ein kleiner Ausflug führt Sie entlang der Elbe zur Wagner-Gedenkstätte in Graupa, wo dieser u.a. den Lohengrin schrieb.

Wir benötigen bei dieser mehrtägigen Busreise von allen Teilnehmenden die Namen und die Mobilfunknummern, sowie den gewünschten Zustiegsort.

Im Preis enthaltene Reiseleistungen:
• Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Dormagen • Neuss • Düsseldorf
• 3x Übern. im HOTEL HOLIDAY INN DRESDEN AM ZWINGER (4*), alle Zimmer modern ausgestattet
und mindestens mit Bad o. DU/WC, TV, Tel. etc.
• 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
• 1x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü
• ganztägige Stadtrundfahrt/-gang Dresden
• Teilnahme an der „Wort & Orgel”-Andacht in der Frauenkirche
• Eintrittskarte (1. Kat., ca. € 120) zur Vorstellung von »BARBIER VON SEVILLA« in der Semperoper
• Eintritt Wagnerstätte Graupa
• sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Rhld.
• informative Reiseunterlagen
• Reiserücktrittskostenversicherung
• Schein der Insolvenzversicherung
• 24-h-Notruf-Service

Veranstalter der Reise: Kultour Natour Touristik, Dormagen

Preise:
SitzKategorie - DZ - 739,00 €
SitzKategorie - EZ - 829,00 €

Termin: 10.12.2023 08:00


21

Busreise: Dresden + Mozarts Zauberflöte in der Semperoper

Führung

BUSREISE: DRESDEN + MOZARTS ZAUBERFLÖTE IN DER SEMPEROPER

Die einzigartige Semperoper mit Mozarts „Zauberflöte”, die Orgel der Frauenkirche, Wagners Lohengrin-Haus, all das präsentieren wir Ihnen auf unserer Musikreise in die barocke Stadt an der Elbe!
Sie wohnen im stilvollen 4*-Hotel Bilderberg Bellevue, nur durch die Elbe von der Oper, dem Zwinger und der Altstadt getrennt und genießen Sie von hier aus die Schönheiten Dresdens. Ein kleiner Ausflug führt Sie entlang der Elbe zur Wagner-Gedenkstätte in Graupa, wo dieser u.a. den Lohengrin schrieb.

Wir benötigen bei dieser mehrtägigen Busreise von allen Teilnehmenden die Namen und die Mobilfunknummern, sowie den gewünschten Zustiegsort.

Im Preis enthaltene Reiseleistungen:
• Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Dormagen • Neuss • Düsseldorf
• 3x Übern. im Hotel Bilderberg Bellevue (4*), alle Zimmer modern ausgestattet
und mindestens mit Bad o. DU/WC, TV, Tel. etc.
• 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
• 1x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü
• ganztägige Stadtrundfahrt/-gang Dresden
• Teilnahme an der „Wort & Orgel”-Andacht in der Frauenkirche
• Eintrittskarte (1. Kat., ca. € 145) zur Vorstellung von »Zauberflöte« in der Semperoper
• Eintritt Wagnerstätte Graupa
• sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Rhld.
• informative Reiseunterlagen
• Reiserücktrittskostenversicherung
• Schein der Insolvenzversicherung
• 24-h-Notruf-Service

Veranstalter der Reise: Kultour Natour Touristik, Dormagen

Preise:
SitzKategorie - DZ - 799,00 €
SitzKategorie - EZ - 889,00 €

Termin: 12.04.2024 08:00


19

Busreise: Bregenz

Führung

BUSREISE: BREGENZ

Die Festspiele Bregenz inszenieren 2024 erstmalig Carl Maria von Webers Meisterwerk DER FREISCHÜTZ für die einzigartige Seebühne – erleben Sie den Inbegriff der deutschen romantischen Oper auf einer der spektakulärsten Bühnen der Welt!
Die Oper „Der Freischütz” eroberte vor über 200 Jahren in kürzester Zeit die Bühnen Mitteleuropas. Und wir bieten Ihnen den Besuch dieses Opernereignisses und ein geruhsames Begleitprogramm am Bodensee und in Vorarlberg.

Wir benötigen bei dieser mehrtägigen Busreise von allen Teilnehmenden die Namen und die Mobilfunknummern, sowie den gewünschten Zustiegsort.

Im Preis enthaltene Reiseleistungen:
• Fahrt im modernen Reisebus ab Düsseldorf, Neuss & Dormagen
• 5x Übern. /Frühstück im Hotel Kanisflug im Urlaubsort Mellau
• alle Zimmer mit Bad o. DU/WC, Tel., TV etc.
• 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel
• 1x Mittagsbüffet im Hotel
• Schifffahrt über den Bodensee
• Eintrittskarte der KATEGORIE II zu den Seefestspielen Bregenz mit der Oper „DER FREISCHÜTZ”
• alle Ausflüge & Führungen wie beschrieben
• sachkundige Reiseleitung ab/bis Rheinland
• informative Reiseunterlagen
• Reiserücktrittskostenversicherung
• Schein der Insolvenzversicherung
• 24-h-Notruf-Service
• u.v.m.

Veranstalter der Reise: Kultour Natour Touristik, Dormagen

Preise:
SitzKategorie - DZ - 1.149,00 €
SitzKategorie - EZ - 1.249,00 €

Termine:
19.07.2024 08:00
13.08.2024 08:00


Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Düsseldorfer Volksbühne e. V.
Wettinerstraße 13 • 40547 Düsseldorf • Telefon 0211 – 55 25 68
www.kulturamrhein.de • info@kulturamrhein.de

https://www.facebook.com/kulturamrhein
https://www.instagram.com/kulturamrhein

Wenn dieser Newsletter in Ihrem Mailprogramm nicht richtig dargestellt wird, können Sie hier die Webversion abrufen.

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden