Neue Termine für den Nussknacker in Duisburg

Neue Termine für den Nussknacker in Duisburg

 
Liebe Mitglieder,

in diesem Jahr gibt es ein Wiedersehen mit der zauberhaften Neuinszenierung des allseits beliebten Klassikers Der Nussknacker – allerdings nur im Theater Duisburg.

Ballettdirektor Demis Volpi hat für diese Interpretation von Tschaikowskis Meisterwerk mit zahlreichen jungen Choreograph*innen zusammengearbeitet und einen fantasievollen Ballettabend geschaffen.

Falls Sie das Stück noch nicht in Düsseldorf gesehen haben, lohnt sich die Fahrt nach Duisburg für die Termine, die wir Ihnen in diesem Newsletter anbieten, allemal.


40103

Ballett: Der Nussknacker

Theater Duisburg (Oper)

BALLETT: DER NUSSKNACKER

Ballett in zwei Akten von Demis Volpi in Zusammenarbeit mit jungen Choreograph/innen

Nach dem großen Erfolg in der vergangenen Spielzeit kehrt mit „Der Nussknacker”
die beliebteste Weihnachtsgeschichte des Ballettrepertoires auch diesen Winter zurück auf die Bühne des Theaters Duisburg. Demis Volpi zeigt mit seiner Interpretation eine vielschichtige Coming-of-Age Geschichte, in der die Protagonistin Clara begleitet vom Paten Drosselmeier und ihrem hölzernen Nussknacker aus dem liebevollen Schoß der Familie auf eine fantastische Reise ins Erwachsenenleben aufbricht.
Der Abend wird szenenweise ergänzt durch Beiträge junger Choreograph*innen aus der Compagnie und der freien Szene.

Preis: 21,00 €


Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

 

Düsseldorfer Volksbühne e. V.
Wettinerstraße 13, 40547 Düsseldorf, Telefon 0211 – 55 25 68
www.kulturamrhein.de, info@kulturamrhein.de

Wenn dieser Newsletter in Ihrem Mailprogramm nicht richtig dargestellt wird, können Sie hier die Webversion abrufen.

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden