Konzerte im Rahmen des Niederrhein Musikfestivals

Konzerte im Rahmen des Niederrhein Musikfestivals

 
Liebe Mitglieder,

wir bemühen uns unser Programmangebot vielfältig zu gestalten und daher freuen wir uns sehr, dass wir Ihnen eine spannende Erweiterung im Bereich der Festivals anbieten können.

Fünf einzigartige Konzerte in besonderen Veranstaltungsorten im Spätsommer und beginnenden Herbst finden im Rahmen des Niederrhein Musikfestivals statt.

Anette Maiburg ist Iniatorin und künstlerische Leiterin des Festivals und hat es sich seit mehr als 15 Jahren zur Aufgabe gemacht, verschiedene Künste wie Schauspiel, Malerei, Streetart oder Tanz mit Musik zu verbinden und damit die ganze Welt an den Niederrhein zu holen. Maiburg selbst ist eine vielseitige Künstlerin und eine mit dem ECHO Klassik ausgezeichnete Flötistin.


14660

Balkan Dreams

Rittergut Birkhof - Korschenbroich

BALKAN DREAMS

Open Air – Niederrhein Musikfestival
Eine der kulturell facettenreichsten Regionen Europas zu Gast im malerischen Innenhof des historischen Ritterguts Birkhof in Korschenbroich.
Die Musik des Balkans ist geprägt durch die Völker, die sich auf der Halbinsel vermischten. Im Dialog mit typischen Balkan-Instrumenten entfacht das Ensemble des Niederrhein Musikfestivals das Feuer einer faszinierenden Musiklandschaft.
Mitwirkende:
Karina Buschinger, Violine
Klaus Jäckle, Gitarre
Anette Maiburg, Flöte & Projektleitung
Alex Morsey, Kontrabass
Alexander Pankov, Akkordeon
Michael Vogt, Moderation

Preis: 21,50 €

Termin: 14.08.2022 16:00


14661

Plaisir d'Amour − Musik, Poesie und Tanz aus Frankreich

Schloss Dyck - Jüchen

PLAISIR D‘AMOUR – MUSIK, POESIE UND TANZ AUS FRANKREICH

Open Air – Niederrhein Musikfestival

In Arrangements, die eigens für das Niederrhein Musikfestival entstanden sind, unternimmt Anette Maiburg mit ihrem Ensemble eine fesselnde Zeitreise durch den französischen Musikkosmos – von barocken Klängen über Debussy bis hin zu Chansons.
Im lyrischen Dialog und tänzerisch in Bewegung versetzt, ist das Programm im Innenhof des Schloss Dyck in Jüchen eine Liebeserklärung an die französische Kultur.
ACHTUNG: Hier gibt es zwei Kategorien A (gültig bei Sonnenschein für das Open Air und bei Regen im Festsaal) und Kategorie B (=Schönwetterkarte, bei Regen wird das Ticket ungültig, der Preis wird erstattet) Bei witterungsbedingter Verlegung der Konzerte auf Schloss Dyck nach innen verlieren die Schönwetterkarten (= Kategorie B) ihre Gültigkeit. Die Tickets der Kategorie A gelten in Schloss Dyck bei jedem Wetter für innen oder außen! Ob das Konzert innen oder außen stattfinden, erfahren Sie spätestens drei Stunden vor Konzertbeginn unter: http://www.niederrhein-musikfestival.de/

Preise:
SitzKategorie - A - 21,50 €
SitzKategorie - B - 21,50 €

Termin: 21.08.2022 16:00


14662

Lusoriental − Sounds from Lisbon

Schloss Dyck - Jüchen

LUSORIENTAL – SOUNDS FROM LISBON

Open Air – Niederrhein Musikfestival

Als kultureller Schmelztiegel, in dem Völker, Sprachen und Traditionen aufeinandertreffen, ist Lissabon Sehnsuchtsort und Inspiration für FAYA. Die drei Reisenden aus Deutschland und Italien strandeten in Lissabon, um sich von der vibrierenden Musikszene mitreißen zu lassen. In ihren Konzerten zeichnen sie ein faszinierendes Portrait der Tejo-Metropole

ACHTUNG: Hier gibt es zwei Kategorien A (gültig bei Sonnenschein für das Open Air und bei Regen im Festsaal) und Kategorie B (=Schönwetterkarte, bei Regen wird das Ticket ungültig, der Preis wird erstattet) Bei witterungsbedingter Verlegung der Konzerte auf Schloss Dyck nach innen verlieren die Schönwetterkarten (= Kategorie B) ihre Gültigkeit. Die Tickets der Kategorie A gelten in Schloss Dyck bei jedem Wetter für innen oder außen! Ob das Konzert innen oder außen stattfinden, erfahren Sie spätestens drei Stunden vor Konzertbeginn unter: http://www.niederrhein-musikfestival.de/

Preise:
SitzKategorie - A - 21,50 €
SitzKategorie - B - 21,50 €


14663

Der Geist weht, wo er will

Kirche Wickrathberg - Mönchengladbach

DER GEIST WEHT, WO ER WILL
Geisterfüllte Vokalmusik aus verschiedenen Kulturen

Niederrhein Musikfestival

Das Vokalensemble „Singer Pur” bringt „geist-erfüllte” Musik aus verschiedenen kulturellen und religiösen Kontexten miteinander ins Gespräch. Eine spirituelles Konzert, das bei den hebräischen Psalm-Vertonungen des italienischen Renaissance-Komponisten Salomone Rossi seinen Ausgang nimmt, um bei Han Schanderls zeitgenössischem Blick auf Bach anzulangen.

Mitwirkende:
Vokalensemble Singer Pur
Claudia Reinhard, Sopran
Christian Meister, Tenor
Markus Zapp, Tenor
Manuel Warwitz, Tenor
Jakob Steiner, Bariton
Felix Meybier, Bass

Preis: 21,50 €


14664

Metamorphosen

Kirche Neanderkirche

METAMORPHOSEN
VERWANDLUNG IN WORT UND KLANG

Niederrhein Musikfestival

Das Niederrhein Musikfestival greift Ovids Gedanken der Metamorphosen auf. Werke der Klassik verändern ihre Gestalt, indem sie sich im Zusammenklang mit Texten von Ovid bis Leonard Bernstein für improvisierende Veränderungen und Einflüsse aus Jazz und außereuropäischen Traditionen öffnen.

Mitwirkende:
Eleanor Freeman, Tanz
Jürgen Hartmann, Lesung
Anette Maiburg, Flöte & Projektleitung
Pascal Schweren, Klavier
Caspar van Meel, Kontrabass
Fethi Ak, Percussion
Martin Chaix, Choreographie
Axel Fuhrmann, Dramaturgie
Christoph König, Arrangements
Pascal Schweren, Arrangements

Preis: 21,50 €

Termin: 22.10.2022 19:00


Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

 

Düsseldorfer Volksbühne e. V.
Wettinerstraße 13, 40547 Düsseldorf, Telefon 0211 – 55 25 68
www.kulturamrhein.de, info@kulturamrhein.de

Wenn dieser Newsletter in Ihrem Mailprogramm nicht richtig dargestellt wird, können Sie hier die Webversion abrufen.

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden