Sie können aus über 60 verschiedenen Spielorten wählen

Savoy

Das Savoy Theater – die charmante Spielstätte und Location im Herzen Düsseldorfs

Jahrzehntelang feste Institution im cineastischen Leben Düsseldorfs, ist das Savoy heute viel mehr als nur ein ehemaliges UFA-Kino: Nach liebevoller Renovierung und Modernisierung wurde es im September 2000 als „Savoy Theater“ wiedereröffnet und präsentiert seither Kleinkunst, Kabarett, Lesungen und Musikveranstaltungen aller Art im charmanten Ambiente der Fünfziger Jahre.

Mit einem festen Programm mit renommierten Künstlern wie Hannes Wader, Götz Alsmann, Iris Berben, Helge Schneider, Ulrich Tukur, Georgette Dee, Robert Kreis oder Stoppok hat sich das Savoy Theater in kürzester Zeit als feste Größe im kulturellen Leben der Landeshauptstadt etabliert.

Weiterhin bietet es aber auch zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Nutzung durch Werbe- und Eventagenturen, als Location für Jubiläen und Firmen.

Savoy Graf-Adolf-Straße 47
40210 Düsseldorf

Anfahrt Haltestelle Berliner Allee Straßenbahn 704, 709, 719, 701, 715 8 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof