Archiv

Horwitz im Schauspielhaus: Tod in Weimar am 16.12.2015

Mittwoch, 09. Dezember 2015 in Neues
 
 
Horwitz im Schauspielhaus: Tod in Weimar am 16.12.2015

»… dieses Buch ist viel mehr als ein Kriminalroman, es ist eine zärtliche Liebesgeschichte und eine  Auseinandersetzung mit der Vergangenheit der Stadt. Und es ist hoffentlich nicht Horwitz’ letzter Ausflug in die Literatur.« Die Zeit

Im Weimarer Seniorenheim »Villa Gründgens« hat sich eine illustre Gemeinschaft zusammengefunden,  greise  Ex-Schauspieler, die alle mit einer Eigenschaft reichlich gesegnet sind: Selbstvertrauen bis zum Bersten. Gerade ist die Truppe dabei, Die Räuber einzustudieren, denn Schiller, so findet man, muss in der Goethe-Stadt mehr Gerechtigkeit widerfahren. Da geht plötzlich der Tod um in der Seniorenresidenz … Schauspieler, Regisseur und Chansonnier Dominique Horwitz brillierte in der letzten Spielzeit im Düsseldorfer Schauspielhaus als Wallenstein in der gleichnamigen Inszenierung vom Deutschen Nationaltheater Weimar.

Termin: 16.12.2015, 19:30 Uhr

Wunschnummer: 589

« zurück
Ähnliche Neuigkeiten
 
Düsseldorfer Volksbühne e.V.
Wettinerstraße 13
40547 Düsseldorf
info@kulturamrhein.de